Sie haben Änderungswünsche? Aber sehr gerne

Agil oder Wasserfall? Wir haben unsere Entscheidung getroffen. Weil wir lange Produktzyklen und Fehler in der Testphase eben nicht cool finden. Und Sie wahrscheinlich auch nicht. Deshalb setzen wir auf innovatives Software Engineering und verstehen das als ganzheitliche Disziplin. Was heißt das für Sie?

Ganz einfach. Wir begleiten Sie in kurzen iterativen Zyklen bis in die Produktion. Das schafft maximale Transparenz und minimiert Risiken. Denn Ihre Änderungswünsche können wir stets umgehend umsetzen, weil unsere Experten agil denken und handeln. Wie sich das für einen Vollblutentwickler gehört.

Das können wir mit Fakten belegen:

100 %
Anteil agiler Projekte
5 Mio.
Bisher größte Anzahl Endbenutzer
40
Teamgröße im größten Projekt

Blick in die Entwickler-Werkstatt

Beim Entwickeln von Software gibt es für uns einige Leitmotive. Eines davon: Eine möglichst vollständige und durchgängige Automatisierung aller Prozesse. Dies beherzigen wir bei unserer Vorgehensweise.

Continuous Integration und Testautomatisierung

Und so läuft es in der Praxis. Mehrmals täglich integrieren unsere Entwickler ihre Commits in ein zentrales Repository. Mit jedem Check-In laufen automatisch tausende von Regressionstests ab. Das bewirkt zweierlei: Zum einen verteilen wir auf diese Weise die aktuellen Codestände in kurzen Zyklen im gesamten Entwicklungsteam. Zum anderen bleiben so Bestandsfunktionalität und KPIs gewahrt.

Continuous Delivery

Automatisierte Tests sind ein zentraler Puzzlestein. Ein weiterer ist die vollständig automatisierte Buildpipeline. Sie erlaubt es, das Inkrement auf Knopfdruck auszuliefern. So sind wir zu jedem beliebigen Zeitpunkt in der Lage, Ihnen in kürzester Zeit produktionsfähige Software basierend auf dem aktuellen Codestand bereitzustellen.

Continuous Deployment

Unser Freund Josh Long pflegt zu sagen „My favorite place on earth is production“. Recht hat er. Denn dank Continuous Deployment wird Ihre Software nicht nur ausgeliefert, sondern direkt in die Produktionsumgebung überführt. Die Deployment-Pipeline ist damit komplett – vom Test bis zur Produktion. Im Bestfall bringen wir auf diese Weise Ihre Anforderungen binnen Minuten von der Idee bis in die Produktion. Und machen Ihre Features für den Kunden erlebbar.

Pairing und Feedback Based Development

Unsere Entwickler sind hochspezialisierte Softwareingenieure und immer auf der Suche nach der für Sie besten Lösung. Die Arbeit in Pairs und über Feedback-based Development bürgt für ein Höchstmaß an Kreativität. Zudem stellt eine solche Arbeitsweise neben der Verbreitung der Codeownership auf das Team auch eine hohe Codequalität sicher.

Ihr Ansprechpartner

Novatec_Dominik-Meyer

Dominik Meyer

Competence Area Manager Software Engineering
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Zur Datenschutzerklärung