26. Juli 2018

BoGy-Woche in der NovaTec

Auch in diesem Jahr ist die BoGy-Woche wieder fester Bestandteil bei uns in der NovaTec und bildet für Schüler der Region eine optimale Plattform, um in ein mittelständisches IT-Unternehmen reinzuschnuppern.

Vom 16. – 20. Juli 2018 war es wieder soweit: Schüler schnupperten bei den BoGy-Wochen (Berufsorientierung an Gymnasien) für ein Praktikum in einem Unternehmen ihrer Wahl hinein und sammelten dabei erste Berufserfahrungen.

Wir von der NovaTec wollen die Schüler bei ihrer Berufswahl unterstützen und sie für die IT-Branche begeistern. Deshalb konnten drei Schüler aus dem Philipp-Matthäus-Hahn-Gymnasium für eine Woche bei uns in die Hauptniederlassung Leinfelden-Echterdingen reinschnuppern und uns als NovaTec näher kennen lernen. Unserer Ausbilderin Nina Tuschkan zeigte den Praktikanten zusammen mit unseren Azubis Marcel Haag und Christian Weber sowie Junior Consultant Tioman Gally unsere unterschiedlichen technischen Abteilungen im Unternehmen.

So lernten sie in der Praktikumswoche den Beruf des Informatikers näher kennen: Vor allem die Fragestellungen, welche Tools benötigt dieser, wie ist sein Arbeitsalltag und wie sieht der typische Arbeitsplatz eines Informatikers aus, standen dabei im Vordergrund. Außerdem programmierten Sie in der Programmiersprache Java, erstellten eine Website auf HTML-Basis, erhielten eine Einführung in agile Methoden (Scrum) und führten im Rahmen dieses Projektes eine Retrospektive durch. Unseren Kollegen aus dem Technical Service durften sie nicht nur über die Schulter schauen, sondern durften auch aktiv mitarbeiten. Am Ende der Woche erhielten die Schüler Informationen rund um das Thema Studium und Ausbildung im Bereich der Informatik.

Danke an alle Kollegen, die bei der BoGy-Woche mitgewirkt haben – Es war wieder eine schöne Woche!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Zur Datenschutzerklärung