25. September 2020

Cloud Plattformen in der Praxis

Sie erarbeiten gerade in Ihrem Unternehmen eine digitale Kultur und fragen sich, welche Cloud Plattformen Ihnen dabei helfen können? Und welche dabei sicher genug sind?

Bringen Sie Ihr Unternehmen auf digitalen Kurs! Der Einsatz neuester Prozesse, Microservices, Continuous Delivery, Container-Technologie oder Clouds stellt gerade viele Unternehmen vor eine große Herausforderung.

Welche innovativen Infrastruktur-Ansätze helfen Ihnen? Wir stellen Ihnen auf der DevOps Conference vom 12. – 15. Oktober 2020 im Mercure Hotel MOA Berlin oder online verschiedene Cloud Plattformen in der Praxis vor, damit Sie von unseren Erfahrungen profitieren!

„Infrastructure as Code“ in Aktion

Eine große Anwendungslandschaft, die über 96 000 Requests pro Minute beantwortet, wurde in die Cloud migriert. Es galt sicherzustellen, dass ein vierzigköpfiges Team in der Lage ist, Umgebungen konsistent über verschiedene Geografien zu reproduzieren.

Thorsten Jakoby erläutert in seinem Talk „Infrastructure as code in action!” am 12. Oktober 2020 (17:45 Uhr – 18:30 Uhr), wie er mit seinem Team eine Plattform während einer Cloud Migration gebaut hat und wie ihm die Reise von einem Datacenter hin zu einer individuellen Cloud-Plattform auf Azure geglückt ist.

Docker & Kubernetes gekonnt anwenden

Entwickler haben heutzutage viele verschiedenen Optionen, um moderne Anwendungen in der Cloud zu betreiben:

  • Containerisierung mit Docker
  • Kubernetes
  • Serverless

Sie haben dazu noch keine Erfahrungswerte? Kein Problem für uns: Im „Cloud Platform Workshop: Docker & Kubernetes in der Praxis“ am 14. Oktober 2020 (09:00 Uhr – 17:00 Uhr) geben Ihnen unsere Kollegen Thorsten Jakoby und Immanuel Haag Tipps zu den verschiedenen Technologien, um Sie darin fit zu machen.

Wir zeigen Ihnen auf der DevOpsCon, welche Cloud Plattformen zu Ihnen passen, damit Sie Ihren digitalen Kurs erfolgreich weiter verfolgen können!