07. September 2017

From Cloud Zero to Cloud Hero: Erste erfolgreiche Cloud Summer School in Stuttgart

Cloud-Technologien erfreuen sich großer Beliebtheit und sind auch bei uns ein präsentes Thema. Vom 4.-6. September 2017 fand die erste Cloud Summer School von NovaTec mit zahlreichen interessierten Studierenden an der Hochschule für Technik in Stuttgart statt.

„From Cloud Zero to Cloud Hero” war das Motto, das die Teilnehmer in den drei Tagen begleitete. Den Studierenden aus verschiedenen Universitäten wurde, angefangen bei den Grundlagen   des Cloud Computing, über die Entwicklung und Architektur der Anwendungen bis hin zu Monitoring und Security, einiges geboten. Wir veranstalteten die Cloud Summer School.In verschiedenen Präsentationen wurden diese Punkte von unseren Cloud-Experten Jonas Grundler, Nikita Kolytschew und Matthias Haeussler thematisiert. Alle drei beschäftigen sich täglich mit diesen Technologien und konnten über Herausforderungen und praktischen Probleme in der Entwicklung berichten.

Anschließend stellten die Teilnehmer ihr erlerntes Wissen in praktischen Übungen unter Beweis. Fragen, welche Vorteile die Cloud bietet und welche Unterschiede zur klassischen Anwendungsentwicklung entstehen, können die Teilnehmer nun sicher beantworten.

Bereits seit Jahren veranstalten wir an der Hochschule für Technik in Stuttgart Summer Schools zu verschiedenen Themen und vermitteln unser Wissen in Gastvorträgen an den Informatik-Nachwuchs. Die Summer Schools sind bei uns ein etabliertes Veranstaltungsformat, mit dem Ziel Studierenden unterschiedlichste Themen aus dem NovaTec-Portfolio kompakt und spielerisch zu vermitteln. Toll, dass so viele Interessierte Teil der ersten Cloud Summer School waren!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Zur Datenschutzerklärung