04. Dezember 2018

Gastvortrag von Holger Hagen an der Hochschule für Technik Stuttgart

Uns als Novatec ist es sehr wichtig, dass wir in Kontakt mit dem Nachwuchs stehen. Deshalb sind wir auch regelmäßig an den Unis unterwegs und teilen unsere Erfahrungswerte mit den Studierenden.
BPM_Hagen_Novatec_20181120_095016_SW

Im Rahmen der Vorlesung Geschäftsprozessmanagement (GPM) von Prof. Oliver Höß war unser Kollege Holger Hagen am 20. November 2018 zu Gast an der Hochschule für Technik (HfT) Stuttgart.

Was bringt mir BPM für mein Anwendungsprojekt?

Diese Frage beantwortete Holger in seinem Vortrag „Warum BPM?“ den Studierenden. Dabei erklärte er ihnen die Vorteile der Entwicklung von modernen Anwendungssystemen unter Verwendung von BPM-Technologien bzw. BPM-Systemen mit dem Fokus auf das System Camunda.

Auch stellte er die grundsätzlichen Features einer BPM-Plattform vor mit den Themenfeldern Analyse, Visualisierung und Optimierung von Prozessen. Last but not least erfuhren die Studierenden von Holger mehr über die Modellierung von Entscheidungen mit Decision Model and Notation (DMN) sowie von nicht prozessartig darstellbaren Fällen mit Case Management Model and Notation (CMMN).

>> Beitrag über Holger Hagen an der HfT Stuttgart

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Zur Datenschutzerklärung