09. August 2018

Informatik AG am Philipp-Matthäus-Hahn-Gymnasium

Das Schuljahr ist vorbei und endlich können auch die Schüler die Sonne ausgiebig genießen. Während des Schuljahres konnten diese im Rahmen der Bildungspartnerschaft mit dem Philipp-Matthäus-Hahn-Gymnasium unsere Informatik AG besuchen.

Auch im Schuljahr 2017/2018 organisierten wir wieder unsere Informatik AG am Philipp-Matthäus-Hahn-Gymnasium, um den Schülern der Klassenstufen 9, 10 und Jahrgangstufe 1 erste Einblicke in die Welt der Informatik und Technik zu ermöglichen. Unter dem Themenschwerpunkt „Java und HTML“ wurden den Schülern Lerninhalte wie die Grundlagen der Programmierung mit Java, die Grundlagen der Informatik, die Grundlagen in HTML und die Erstellung einer Homepage mit HTML, CSS sowie JavaScript beigebracht.

„Learning by Doing“ lautete dabei das Motto, deshalb gab es für die Schüler sehr viele kleine, praxisnah IT-Projekte, die ihr IT-Wissen vergrößern sollten. Denn genau das ist unser Ziel: Wir wollen für die Schüler eine gute und breite IT-Grundlage für das spätere Berufsleben und Studium schaffen!

Ca. 25 Schüler besuchten jeden Mittwoch die Informatik AG, die unsere Kollegen Duygu Kücük, Berna Kösem, Tioman Gally, Apostolos Apostolakidis, Hamza Al-Abboodi, Marcel Haag, Dennis Müller und Christian Weber mit großem Engagement betreuten. Sie halfen den Schülern nicht nur durch die Praxisaufgaben, sondern teilten mit ihnen ihr fundiertes, technisches Know-how.

Danke an alle, die diese Informatik AG möglich gemacht haben!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Zur Datenschutzerklärung