25. Oktober 2018

Mit Philipp Merkle auf dem 9. Symposium on Software Performance

Performance ist mittlerweile ein unverzichtbares Qualitätsmerkmal für IT-Systeme geworden. Deshalb kommen vom 08. – 09. November 2018 in Hildesheim Softwareentwickler und Forscher zusammen, um auf dem 9. Symposium on Software Performance über die neuesten Entwicklungen zu sprechen.
bildhübsche fotografie | Andreas Körner | www.a-koerner.de | info@a-koerner.de | +49 711 22 11 20

Gerade der Application Performance Management (APM) Markt wird von proprietären Produkten angeführt. Durch geschlossene Quelltexte unterliegen diese Produkte naturgemäß einer eingeschränkten Anpassbarkeit. Nun bietet die Open-Source-Community mehr und mehr Lösungen, welche die verschiedenen Aspekte des APM hervorragend adressieren.

Denn, die geschickte Kombination dieser Lösungen birgt großes Potential, um maßgeschneiderte APM-Lösungen aufzubauen. Die OpenAPM-Initiative trägt dazu bei, dieses Potenzial zu nutzen, indem sie das Wissen über die Interoperabilität relevanter Open-Source-Tools konsolidiert und vermittelt.

Sie wollen unbedingt mehr darüber erfahren? Dann seien Sie vom 08. – 09. November 2018 beim 9. Symposium on Software Performance zum Vortrag „OpenAPM – The Initiative for Open, Tailored APM Solutions“ von Philipp Merkle in Hildesheim dabei und finden Sie mit uns Ihren perfect flow!

>> Mehr Infos zum 9. Symposium on Software Performance

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Zur Datenschutzerklärung