14. Februar 2019

Nachwuchs in Hamburg mit dem Deutschlandstipendium fördern

Wir sind immer auf der Suche nach leistungsstarken Nachwuchskräften, die mit uns den perfect flow erleben wollen. Mit dem Deutschlandstipendium an der Universität Hamburg unterstreichen wir damit unser Hochschulengagement.
Foto: Frau Bente Stachowske

Auch an der Universität Hamburg engagieren wir uns mit insgesamt vier Deutschlandstipendien für talentierte und engagierte Leistungsträger, um diese bereits schon während des Studiums zu fördern. Daher waren wir am 07. Februar 2019 beim Festakt zur Verleihung der Deutschlandstipendien der Universität Hamburg im Rudolf-Steiner-Haus. Nach dem offiziellen Programm mit musikalischer Begleitung am Flügel und einem Videogruß von Astronaut und Alumni Dr. Alexander Gerst wurden die Urkunden an die Stipendiaten überreicht.

Beim anschließenden Empfang nutzte unser Hamburger Kollege Stefan Schultz die Gelegenheit, um sich mit den vier Stipendiaten der Novatec auszutauschen und weitere Kontakte zu knüpfen.

Foto: Frau Bente Stachowske

Wie können wir die Studierenden mit dem Deutschlandstipendium unterstützen?

Unsere Kollegen kombinieren in Vorlesungen und Workshops Herausforderungen aus der Praxis mit den theoretischen Grundlagen der Hochschullehre und begleiten die jungen Talente beispielsweise im Rahmen von Thesis-Themen oder bei Praktika sowie Werkstudententätigkeiten.

Gratulation an alle Studierenden für diese ausgezeichnete Leistung – Wir wünschen weiterhin viel Erfolg im Studium!

>> Karriere bei uns!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Zur Datenschutzerklärung