15. April 2019

Neues von der Microsoft HoloLens 2 auf dem 1. Mixed Reality Meetup

Mixed Reality Begeisterte kamen am 27. März 2019 bei unserem 1. Mixed Reality Meetup in Leinfelden-Echterdingen voll auf ihre Kosten: Dort konnten sie sich exklusive Infos von unseren Kollegen Carsten Humm, Benjamin Weinert und Paulo Ferreira da Silva in Sachen Microsoft HoloLens abholen.

Was bedeuten die Begriffe Mixed, Virtual und Augmented Reality? Wie unterscheiden sie sich voneinander? Und wie haben sie sich entwickelt? Das erklärte unser Kollege Carsten Humm ausführlich in seiner Session „Mixed Reality vs. Virtual Reality – keine Gegner sondern Partner!“ beim 1. Mixed Reality Meetup bei uns in Leinfelden-Echterdingen. Mit Hilfe von praktischen Beispielen, zeigte er auf, wie diese Technologien genutzt oder miteinander kombiniert werden können. Carsten berichtete außerdem von seiner Reise zu Microsoft nach Redmond, wo er die HoloLens 2 testen konnte.

Anschließend zeigten unsere Kollegen Benjamin Weinert und Paulo Ferreira da Silva in ihrem Vortrag „MR und AR in einer gemeinsamen Welt – Smartphone und HoloLens als Best Buddies“, wie iPhone- und iPad-Nutzer die Erfahrungen eines HoloLens-Anwenders live miterleben können. Dies geschieht mit Hilfe einer App (SpectatorView), die auf den Endgeräten installiert wird und die Hologramme – also die virtuellen Objekte, die in der Umgebung des HoloLens-Anwenders erscheinen – synchronisiert und anzeigt. Die Mobilgerät-Benutzer konnten damit die Hologramme zusammen mit dem HoloLens-Benutzer erleben!

Das 1. Kick-Off Event ist geglückt – Wir freuen uns schon auf viele weitere Mixed Reality Meetups!

>> Mehr zum 1. Mixed Reality Meetup

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Zur Datenschutzerklärung