17. September 2019

Wie funktionieren Objektiv und Kamera im Zusammenspiel?

„Der inszenierte Zufall“ so lautete das Motto des Fotografie-Workshops, den unsere Kollegen Laura Andres, Philipp Paucke und Carsten Humm bei unserem Fotografen Andreas Körner in Stuttgart besucht haben.

Nach einer ersten Sichtung der eigenen Aufnahmen durch unseren Fotografen Andreas Körner (bildhübsche Fotografie) widmeten sich die drei Teilnehmer der Kunst der Fotografie und tauschten sich gemeinsamen zu einzelnen Techniken und Motiven aus. Dabei erhielten sie von Andreas zahlreiche Tipps und Tricks für unterschiedlichste Bilderarten und -formate.

Selbstverständlich wurde auch praktisch geübt: In verschiedenen Locations und Blickwinkeln sollte der perfekte Zufall gefunden werden. Es galt diesen einzufangen und den richtigen Zeitpunkt nicht zu verpassen; Alles fokussiert auf die richtige Kameraeinstellung.

Dass selbst das einfachste Motiv zu einem interessanten Foto werden kann, hat unsere Teilnehmer fasziniert und bei allen dreien für viel Spaß gesorgt. Abgerundet wurde der Nachmittag durch eine Führung durch das Fotostudio von Andreas.

Unser perfect flow

Wie kam es zu dem Fotografie-Workshop? Bei einem internen Novatec-Fotowettbewerb waren alle Mitarbeiter aufgefordert unter dem Motto #theperfectflow eigene Bilder mit ihrer Interpretation des persönlichen „perfect flow“ einzureichen.

Durch ein unternehmensweites Voting der über 50 eingesandten unterschiedlichen Motive wählten alle Kolleginnen und Kollegen 15 Favoriten aus. Die besten 15 Bilder schafften es an unsere Fotowand in Petersberger Hängung in der Küche unserer neuen Pilotfläche und begeistern seitdem unsere Mitarbeiter.

Die Preisträger unseres Fotowettbewerbs

  • Platz 1: Der Sunset Jump von Dominik Meyer
  • Platz 2: Der perfect glow fotografiert von Philipp Paucke
  • Platz 3: Das Foto mit dem Titel „we never walk alone“ von Dirk Maucher

Ein großes Dankeschön an alle kreativen Fotografen der Novatec – Hier schlummert noch ganz viel Potential!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Zur Datenschutzerklärung