17. Mai 2018

Wir sind Juror bei der business@school

Schüler aus ganz Baden-Württemberg hatten in den vergangenen Monaten die Gelegenheit, sich mit einer eigenen Geschäftsidee bei der business@school zu bewerben. Beim Vorentscheid am 04. Mai 2018 am Immanuel-Kant-Gymnasium in Leinfelden-Echterdingen wurde dabei die beste Geschäftsidee gekürt und wir waren als Juror dabei.

Bei der Bildungsinitiative business@school am Immanuel-Kant-Gymnasium Leinfelden-Echterdingen gingen wieder viele innovative Geschäftsideen der Schüler ein. Das Immanuel-Kant-Gymnasium (IKG) in Leinfelden-Echterdingen richtete hierzu am 04. Mai 2018 die Vorentscheidung für die am 15. Mai 2018 stattfindende Regionalentscheidung für Baden-Württemberg in Rüsselsheim aus. Unsere Ausbildungsleiterin Nina Tuschkan wurde dabei als Jurorin zu der Initiative der Boston Consulting GmbH eingeladen.

Über mehrere Monate arbeiten die Schüler beim business@school in einer Gruppe eigene Geschäftsideen inkl. einem Businessplan aus und stellen diese vor. Die Juroren – unter anderem auch unserer Ausbildungsleiterin Nina Tuschkan – bewerteten in der Vorentscheidung in Leinfelden-Echterdingen die kreativen Produktideen von vier Teams. Überzeugt hat die Geschäftsidee von Fußballschuhen mit variablen Sohlen (beispielsweise für die Halle oder den Rasen).

Wir als Bildungspartner des Immanuel-Kant-Gymnasiums sind ganz begeistert von dem Projekt und den darin enthaltenen Leistungen und gratulieren den teilgenommenen Schülern zu ihren einfallsreichen Ideen.

Den finalen Teilnehmern wünschen wir viel Erfolg beim Regionalentscheid in Rüsselsheim!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Zur Datenschutzerklärung