18. Juni 2019

Wir springen von Level zu Level

Prinzessin Peach ist weg und muss gerettet werden! In den vergangenen Wochen feilten Studierende verschiedener Hochschulen im Rahmen unserer Mario AI Challenge an ihren eigenen Algorithmen. Am 07. Juni 2019 kürten wir dann den Sieger des Wettbewerbs in Leinfelden-Echterdingen.

Hilf Mario dabei, Prinzessin Peach zu retten! Das war die Aufgabenstellung bei unserer Mario AI Challenge. Dazu kürten wir am 07. Juni 2019 in unserer Hauptniederlassung in Leinfelden-Echterdingen den Sieger des Wettbewerbs, der ein iPad gewann.

Ein Algorithmus rettet Prinzessin Peach

Nach dem Kick-Off für den Wettbewerb im März sollten die Studierenden der Hochschule für Technik Stuttgart, der Hochschule Esslingen und Hochschule Reutlingen in Einzelteams einen Algorithmus entwickeln, mit dem Mario durch zufällig generierte Level findet.

Folgende Regeln mussten beachtet werden, damit Mario durch die eigens erstellten Level findet:

  • Im Wettbewerb werden Punkte vergeben und der Algorithmus mit der höchsten Punktzahl gewinnt
  • Für jede positive Aktion (Mario sammelt eine Münze ein oder nähert sich dem Ziel) werden positive Punkte vergeben
  • Wird Mario von einem Gegner getroffen oder es passieren andere negative Reaktionen werden Punkte abgezogen
  • Der Algorithmus darf insgesamt dreimal so lange denken, wie die reale Zeit läuft. Dauert eine Runde beispielsweise zwei Minuten, hat der Algorithmus sechs Minuten Zeit
  • Wenn der Agent das Programm zum Absturz bringt und den Zustand außerhalb des angefragten Mario Inputs manipuliert, führt dies zum Turnierausschluss

Im Rahmen der Winterschool und dem Kick-Off wurden bereits verschiedene Ansätze gezeigt, um die Challenge zu meistern. Neben Rules-Based Ansätzen und dem A*-Algorithmus, erklärten wir den Studierenden, wie auch Machine Learning in der Challenge angewendet werden kann.

Prinzessin Peach ist fürs Erste in Sicherheit – Wir freuen uns schon auf weiter Challenges, bei denen sich Mario von Level zu Level vorkämpft, um Prinzessin Peach erneut zu retten!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Zur Datenschutzerklärung