15. Januar 2020

Wissen vertiefen auf der OOP

Was bieten Technologien wie Cloud, Streaming, Microservices, Docker und ganz besonders Kafka und Kubernetes, um Entwicklern im Alltag zu unterstützen? Darüber sprechen unsere Experten in ihren Talks auf der OOP und selbstverständlich haben sie zahlreiche Beispiele aus der Praxis dabei.

Egal ob Cloud, Streaming, Microservices, Kafka, Kubernetes oder Docker – Auf der OOP vom 03. – 07. Februar 2020 in München können Sie mit uns Ihr Wissen vertiefen.

bildhübsche fotografie | Andreas Körner | www.a-koerner.de | info@a-koerner.de | +49 711 22 11 20

Zuverlässige und konsistente Reiseinformationen mit Kafka Streams

Die Anforderungen an die Qualität der Informationen für Reisende im öffentlichen Nahverkehr steigen stetig an. Um diesen gerecht zu werden startete die Deutsche Bahn im Rahmen der Strategie „Zukunft Bahn“ das Projekt „Reisendeninformation“. Das Ziel: Zuverlässige und konsistente Informationen für den Reisenden im gesamten öffentlichen Verkehr.

Realisiert wurde dies in einer Plattform auf Basis einer Streaming Architektur, wo die einzelnen Verarbeitungsschritte über Microservices abgebildet werden. Das Fundament der Plattform bildet dabei Apache Kafka, welches als distributed Streaming Plattform für unsere Anforderungen an die Echtzeitverarbeitung und die Zuverlässigkeit eine ideale Lösung darstellt. Ergänzt wird Kafka von Kafka Streams und die gesamte Plattform wird produktiv in der AWS Cloud betrieben. In ihrem Vortrag „Freie Fahrt für die Reisendeninformation mit Kafka Streams“ teilen unser Kollege Uwe Eisele und Dr. Axel Löhn von der Deutschen Bahn AG am 04. Februar 2020 (09:00 Uhr – 10:30 Uhr) ihre Erfahrungen und zeigen, wie Apache Kafka und Kafka Streams im Projekt eingesetzt werden.

Methoden zur Entscheidungsunterstützung im agilen Umfeld

Wir sind uns sicher: Die Planung im agilen Umfeld erfordert nicht mehr, sondern weniger Aufwand. Durch die Anwendung von verschiedenen Verfahren sowie passender Methoden sparen die Entwicklerteams wertvolle Zeit und das Schätzen von Projekten fällt leichter. Aber, wie Sie diese Informationen für eine Entscheidungsunterstützung am besten sammeln können, erklärt Ihnen Harald Müller am 04. Februar 2020 (09:45 Uhr – 10:30 Uhr) in seiner Session „Entscheidungen unter Unsicherheit – Planung in agilen Teams“.

bildhübsche fotografie | Andreas Körner | www.a-koerner.de | info@a-koerner.de | +49 711 22 11 20

Flexibilität und Robustheit von Anwendungen

Anwendungen sind heutzutage das A und O. Jedoch weiß keiner, welchen Anforderungen der User sie in der Zukunft gerecht werden müssen. Flexibilität und Robustheit bilden dabei die entscheidenden Erfolgsfaktoren.

Microservices helfen hier weiter. Aber wie integriert man diese? Lars Dülfer zeigt am 05. Februar 2020 (10:45 Uhr – 11:45 Uhr) in seinem Vortrag „Flexibilität und Robustheit steigern – mit Microservices und (Immutable) Event Logs mit Apache Kafka“ an einem Praxisbeispiel, welche Vorteile sich aus der Integration über Event Logs ergeben und wie dies mit Apache Kafka umgesetzt werden kann. Dabei geht er auch auf die Herausforderungen ein.

Was Docker, Kubernetes, Cloud Foundry & Knative so können

Um Workloads in der Cloud zu betreiben bieten sich den Entwicklern viele Möglichkeiten mit Plattformen wie Docker, Kubernetes, Cloud Foundry oder Knative.

Aber welche Plattform ist für welchen Anwendungszweck die richtige? Was empfiehlt sich für neue Entwicklung, was zur Migration bestehender Legacy Anwendungen? Welches Programmiermodell passt zu welcher Plattform? Wieviel nimmt die Plattform dem Entwickler ab? Wie gut und einfach sind die Plattform Lösungen verfügbar? Und welche Dinge sollte man besser wissen bevor man sich für eine Plattform entscheidet?

Fragen über Fragen… All diese beantwortet Ihnen Unser Cloud Foundry Experte Matthias Haeussler in seiner Session „Cloud-Plattformen entmystifiziert: Was können Docker, Kubernetes, Cloud Foundry & Knative?“ am 05. Februar 2020 (14:30 Uhr – 15:30 Uhr).

Vereinfachen Sie mit uns Ihren Arbeitsalltag und lassen Sie sich auf der OOP von uns inspirieren!