Jira Service Management Administratorschulung

Atlassian Jira Service Management (ehemals Jira Service Desk) ist eine umfangreiche Erweiterung von Jira Core / Jira Software für den Einsatz als IT-Service Management (ITSM) und Enterprise Service Management (ESM) Plattform.

In dieser zweitägigen Administrator-Schulung schauen wir uns die Funktionen und Vorteile von Jira Service Management genauer an. Anhand von echten Einsatz-Szenarien im Bereich IT und HR (Personalwesen) gewähren wir Einblicke in die Möglichkeiten, die uns Jira Service Management bietet. Die Definitionen von SLAs und automatischen Regeln vereinfachen und beschleunigen die tägliche Arbeit. Durch sogenannte „Warteschlangen“ erhalten Ihre Mitarbeiter einen guten Überblick der laufenden Anfragen und können durch Echtzeit-Auswertungen Prognosen und Analysen heranziehen.

Im Rahmen der Schulung konfigurieren Sie ein Jira Service Management Projekt und lernen dabei praxisnah die Administration von Jira Service Management kennen.

Ihre Vorteile

  • Durchführung durch zertifizierte Trainer (Atlassian und Scrum)
  • Trainer mit langjähriger Projekt- und Anwendungserfahrung
  • Vermittlung von Best Practices
  • Vielzahl an praktischen Übungen in einer bereitgestellten Übungsumgebung
  • Bereitstellung ausführlicher Schulungsunterlagen
  • Teilnahmezertifikat

Termine

Die Schulung bieten wir derzeit nur als Individualschulung an. So können wir besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen.

Und so geht’s: Teilen Sie uns Ihre gewünschten Kursinhalte und Ihren Wunschort mit, kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner und vereinbaren Sie am besten gleich noch heute einen Termin. Natürlich schulen wir Sie auch gerne in unseren Räumlichkeiten in Stuttgart, Berlin, Frankfurt, Hamburg und München und passen auch die Kurssprache auf Ihren Wunsch hin an.

Sprechen Sie uns an!

Kursinhalte

Tag 1

Kursdauer: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

  • Kurzvorstellung von Atlassian und Einführung in Jira Service Management
  • Installation-, Betriebs- und Anwendungsvarianten von Jira (Core, Software, Service Management)
  • Kurzeinführung in ESM
  • Benutzerverwaltung und Anbindung von Benutzerverzeichnissen (AD, LDAP)
  • Rollen, Gruppen und Benutzer
  • Projekte erstellen und verwalten
  • Vorgangstypen und Anfragetypen
  • Bildschirmmasken
  • Benutzerdefinierte Felder
  • Arbeitsabläufe

Tag 2

Kursdauer: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

  • Berechtigungen
  • Benachrichtigungen
  • Sicherheitskonzept für Vorgänge
  • Portal-Einstellungen
  • E-Mail Anfragen
  • Kundenfeedback
  • Konfiguration von Service Level Agreements (SLAs)
  • Automationen
  • System Administration
  • Sichern und Wiederherstellen von Daten
  • Vorstellung von nützlichen Add-Ons
  • Installation und Verwaltung von Add-Ons
  • (optional): Anbindung von Confluence als Knowledge-Base

Die Inhalte unserer Schulung passen wir individuell an die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Teilnehmer an. Diese sammeln und besprechen wir gemeinsam zu Beginn der Schulung.

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an Systemadministratoren, IT Support Mitarbeiter und IT Projektleiter, die sämtliche Konfigurationsmöglichkeiten von Jira Service Management erlernen möchten. Für die Schulung wird bereits der Umgang mit Jira aus Anwendersicht vorausgesetzt. Falls dies nicht der Fall sein sollte, empfiehlt es sich zunächst unsere Jira Anwenderschulung zu besuchen.

„Sehr guter Überblick über beide Tools. Gute, offene Diskussion auch über Grenzen des Tools.“
Sven Gäbler, Porsche AG
„Kann ich sofort in der Praxis anwenden! Stichwort: AGILE.“
Christian Döll, Interhyp AG
„Super Trainer, Zeit für Fragen und viele Übungen - alles bestens!“
Tara Fischer, Prof. Schumann GmbH
„Es hat mir die Augen geöffnet was alles möglich ist mit Jira + Confluence plus den Plugins.“
Rainer Redelmann, ITZBund
„War ein super Tag für mich, viel gelernt, trotz Hitze hat es Spaß gemacht. Trainer war kompetent und freundlich. Danke dir, Timo!“
Petra Bond, cobra - computer's brainware GmbH

Unsere Trainer

bildhübsche fotografie | Andreas Körner | www.a-koerner.de | info@a-koerner.de | +49 711 22 11 20
Timo Schrägle
Seit 10 Jahren setze ich mich dafür ein, dass Teams durch die passenden Werkzeuge besser zusammenarbeiten können. Gerade mit der digitalen Transformation wird das sowohl für Entwicklungsteams als auch für andere Abteilungen immer wichtiger. Aus meiner Erfahrung heraus kann durch die Atlassian Tools Jira und Confluence tatsächlich häufig eine effektivere Form der Kollaboration erreicht werden. Besonders wichtig ist mir dabei, auf die konkreten Anwendungsfälle einzugehen und gemeinsam im Team Ideen zu entwickeln. So wird es nie langweilig.
bildhübsche fotografie | Andreas Körner | www.a-koerner.de | info@a-koerner.de | +49 711 22 11 20
Maximilian Bader
An meiner Arbeit als Consultant und Trainer fasziniert mich, wie die Atlassian Tools Jira und Confluence, Teams durch interaktives und kollaboratives Arbeiten den Weg für eine effizientere Zusammenarbeit ebnen. In Schulungen oder gemeinsamen Workshops helfe ich unseren Teilnehmern, die Inhalte möglichst praxisnah zu erlernen um so einen höheren Lernerfolg zu erzielen. Nur so können Inhalte verbalisiert und neue Zusammenhänge hergestellt werden. Die Ideen der Kunden für neue Anwendungsfälle kennenzulernen und dann das optimale Ergebnis gemeinsam zu erarbeiten begeistert mich immer wieder.

Ihre Ansprechpartnerin

bildhübsche fotografie | Andreas Körner | www.a-koerner.de | info@a-koerner.de | +49 711 22 11 20

Regina Schlindwein

Manager Trainings
Inhaltsverzeichnis
Ihre Ansprechpartnerin Regina Schlindwein Manager Trainings