Sie werden staunen, wie viele Fragen man in einer dreitägigen Schulung beantworten kann. Sie erfahren zum Beispiel, was ML überhaupt bedeutet. Was es mit künstlicher Intelligenz und Deep Learning zu tun hat und vor allem: Wie und wo konkret Sie ML bei sich im Unternehmen einsetzen können – und welche IT -Architektur Sie dafür benötigen. Tauchen Sie mit uns ein in diese faszinierende Welt.

Kursinhalte

Tag 1: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Einführung in Machine Learning
  • Daten und Extraktion
  • Evaluierung

Tag 2: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Algorithmen: Unsupervised Learning (u.a. K-Means, DBSCAN, Hierarchical Clustering)
  • Algorithmen: Supervised Learning (u.a. SVMs, Perceptron, Naïve Bayes, KNNs)
  • Einführung in TensorFlow und Keras

Tag 3: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Convolutional Neural Networks
  • Recurrent Neural Networks
  • Optimierungsmöglichkeiten

An jedem dieser Tage finden praktische Übungen statt, in denen die Teilnehmer die Methodik selber implementieren und Aufgaben lösen.

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an Entwickler, die in Machine Learning einsteigen wollen. Es werden Programmierkenntnisse vorausgesetzt.

Teilnehmergebühr

Die Teilnehmergebühr beträgt 1.475 € zzgl. MwSt. inklusive Kursunterlagen und Verpfle­gung während des Kurses. Zudem erstellen wir für Sie auf Anfrage gerne Teilnahmebescheinigungen.

Bei Anmeldungen 30 Tage vor Kursbeginn können wir Ihnen einen Frühbucherrabatt in Höhe von 10% gewähren. Wenn Sie mehr als einen Teilnehmer anmelden wollen, können wir Ihnen zudem attraktive Gruppenrabatte anbieten.

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Harald Bosch

Senior Consultant
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Zur Datenschutzerklärung