The Open Group Architecture Framework (TOGAF) ist ein weltweit etabliertes Framework zum Management von komplexen Unternehmensarchitekturen. Kontinuierlich weiterentwickelt von einem über 450 Organisationen umfassenden globalen Konsortium, stellt das Framework neben einer gemeinsamen Terminologie, Konzepte und Techniken zur Beschreibung, Definition und Transformation von Architekturen bereit.

Der Kurs vermittelt Grundlagen der Unternehmensarchitektur mit einem Schwerpunkt auf die für die Zertifizierung TOGAF 9-Foundation notwendigen Bestandteile von TOGAF. Die relevanten Prüfungsinhalte werden direkt und unmittelbar vermittelt und an Praxisbeispielen gemeinsam diskutiert. Erlernte Konzepte können im Anschluss des Kurses direkt in der eigenen Architekturarbeit eingesetzt werden.

Unsere Trainer sind 9.2 zertifiziert! Deshalb bieten wir Ihnen auch entsprechende Trainings an. Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich doch gleich bei unserem EAM-Experten Rolf Knoll.

Termine

Die Schulung bieten wir derzeit nur als Individualschulung an. So können wir besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Und so geht’s: Teilen Sie uns Ihre gewünschten Kursinhalte und Ihren Wunschort mit, kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner und vereinbaren Sie am besten gleich noch heute einen Termin.

Natürlich schulen wir Sie auch gerne in unseren Räumlichkeiten in Stuttgart, Berlin, Frankfurt, Hamburg und München und passen auch die Kurssprache auf Ihren Wunsch hin an. Sprechen Sie uns an – Wir beraten Sie gerne!

Kursinhalte

  • Einführung in EAM / TOGAF
  • Rahmenwerk für Architekturinhalte (Architecture Content Framework)
  • ADM – Architekturentwicklungsmethode (Architecture Development Method)
  • TOGAF – Überblick über weitere Komponenten (TOGAF Components)

Jeder Teilnehmer erhält ausführliche deutschsprachige Kursunterlagen Für jedes Kapitel werden Beispiele aus Praxisprojekten vorgestellt.


Kursdauer:
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an IT-Führungskräfte in Unternehmen mit großen Herausforderungen an die IT bzw. an das Business-IT-Alignment. Insbesondere in Situationen mit hohem Bedarf an Transparenz bezüglich der strukturellen Zusammenhängen im Unternehmen bzw. an einer strategiekonformen Ausrichtung des Projektportfolios.

Darüber hinaus richtet sich der Kurs an Fach- und Führungskräfte, die ein tiefergehendes Verständnis von EAM bzw. von TOGAF benötigen ohne eine Zertifizierung anzustreben.

Teilnehmergebühr

Die Teilnehmergebühr beträgt 795 € zzgl. MwSt. inklusive Kursunterlagen und Verpfle­gung während des Kurses. Zudem erstellen wir für Sie auf Anfrage gerne Teilnahmebescheinigungen.

Bei Anmeldungen 30 Tage vor Kursbeginn können wir Ihnen einen Frühbucherrabatt in Höhe von 10% gewähren. Wenn Sie mehr als einen Teilnehmer anmelden wollen, können wir Ihnen zudem attraktive Gruppenrabatte anbieten.

Trainer

Novatec_Rolf-Knoll
Rolf Knoll
Rolf Knoll ist Senior Managing Consultant und Leiter der Practice Area Enterprise Architecture Management (EAM). Seit über 13 Jahren etabliert er nun EAM und kann auf 28 Jahre IT Architecture Erfahrung zurückgreifen. Zudem gibt er sein großes Know-How in TOGAF-, ArchiMate- und EAM-Kursen an die Teilnehmer weiter – mehr als 400 Trainingstage hat er bereits absolviert.

Ihr Ansprechpartner

Novatec_Rolf-Knoll

Rolf Knoll

Head of Practice Area Enterprise Architecture Management