Vorteile im Überblick

  • Grundlagen von EAM und ArchiMate®
  • Kernkonzepte der Modellierungssprache und erweiterte Modellierungsmöglichkeiten
  • Praktische Modellierungsübungen
  • De-facto-Standard (dadurch breite Toolunterstützung)
  • Dokumentation der Unternehmensarchitektur in einer eindeutigen Weise mit standardisierter Symbolik
  • 2x Prüfungsvoucher (für Level-1 Foundation und Level-2 Practitioner) plus Aufgaben zur Prüfungsvorbereitung

Modellierung mit ArchiMate®

ArchiMate® ist eine offene und unabhängige visuelle Modellierungssprache für Enterprise Architecture mit einer Reihe von Standard-Symbolen zur Beschreibung, Analyse und Kommunikation vieler Belange von Unternehmensarchitekturen. Die Sprache ermöglicht es Unternehmensarchitekten die Beziehungen zwischen Architekturbereichen mit standardisierter Symbolik in einer eindeutigen Weise zu beschreiben, analysieren und visualisieren. ArchiMate® wird von verschiedenen Werkzeuganbietern unterstützt und kann als die „UML für Enterprise Architecture“ bezeichnet werden.

Unsere Trainer:innen sind von der Open Group autorisierte ArchiMate® 3.1 Trainer:innen!
Wir bieten Ihnen zu ArchiMate® und TOGAF® verschiedene Trainings an. Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich gerne direkt bei unserem EAM-Experten Rolf Knoll.

Das Training vermittelt die Grundlagen der Unternehmensarchitektur und legt den Schwerpunkt auf die Bestandteile von ArchiMate®. Dabei werden alle Themenbereiche abgedeckt, die für die Zertifizierung ArchiMate® 3 Foundation sowie Practitioner relevant sind. Die zentralen Prüfungsinhalte werden direkt und unmittelbar vermittelt und in praktischen Modellierungsübungen gemeinsam angewendet. Die erlernten Konzepte können im Anschluss des Trainings direkt in der eigenen Architekturarbeit eingesetzt werden.

Zielgruppe BeginnerProfessional

Dieses Training richtet sich an Unternehmens-, Fach- und IT-Architekt:innen, die ArchiMate® in der eigenen Arbeit nutzen wollen und/oder sich in der Thematik zertifizieren lassen möchten.

Das Training bereitet auf die Prüfungen ArchiMate® 3-Foundation und ArchiMate® 3-Practitioner vor. Die Prüfungen bauen aufeinander auf. Die relevanten Prüfungsinhalte werden vermittelt und gemeinsam in Fallbeispielen angewendet. Die erlernten Konzepte können so direkt im Anschluss des Trainings in der eigenen Architekturarbeit eingesetzt werden.

Trainingsinhalte

  • Einführung in ArchiMate®
  • ArchiMate® Kernkonzepte & Sprachprinzipien
  • Modellierung von Architektur – die zentralen Architekturebenen
  • Weitere Ebenen – Strategie, Anlagen, Implementierung
  • ArchiMate® Erweiterungen – Nutzung von Motivationselementen
  • Ebenenübergreifende Abhängigkeiten, Ableitungsregeln & Anpassungsmöglichkeiten

Mit diesem Training erhalten Sie einen idealen Einstieg in den Umgang mit ArchiMate®. Das Training wurde offiziell von der Open Group akkreditiert und bereitet die Teilnehmenden zusätzlich auf zwei international anerkannte Zertifizierungen vor. Im Anschluss kann sowohl die Level-1 Foundation- als auch die Level-2 Practitioner-Prüfung (nach erfolgreichem Abschluss von Level-1) abgelegt werden.

Die Teilnehmenden erhalten ausführliche deutschsprachige Kursunterlagen und ca. 50 Prüfungsaufgaben mit Lösungen. Für jedes Kapitel werden praktische Modellierungsübungen zur gemeinsamen Anwendung des Erlernten durchgeführt. Als besonderes Merkmal gegenüber Trainings von Wettbewerbern gilt die durchgängige Verwendung konsistenter Farben zur Verdeutlichung tiefgehender Zusammenhänge von ArchiMate®. Dieses Farbkonzept ist bei der Open Group als Verbesserungsvorschlag eingereicht worden. Ein offizielles Whitepaper der Open Group ist hierzu in Vorbereitung.

Trainingsumfang

Tag 1: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Tag 2: 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Zertifizierung

Modellierung mit ArchiMate Training – Foundation und Practitioner (Level 1 & 2)

  • Durch unsere Trainings werden die Teilnehmenden gezielt auf die Prüfung vorbereitet
  • Im Rahmen des Kurses wird ein Voucher für die Prüfung ausgehändigt
  • Die Prüfung kann individuell online oder in einem Pearson-VUE-Test Center durchgeführt werden

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.995,00 € (inkl. 2x Prüfungs-Voucher für die Zertifizierungsstufen Foundation und Practitioner) zzgl. MwSt. inklusive Trainingsunterlagen und Verpflegung während der Schulung. (Verpflegung gilt nur für Präsenz-Termine)

Sollten Sie die Zertifizierung nicht durchführen möchten, erstellen wir auf Anfrage gerne eine Teilnahmebescheinigung für Sie.

Bei Anmeldungen 30 Tage vor Kursbeginn können wir Ihnen einen Frühbucherrabatt in Höhe von 10% gewähren. Wenn Sie mehrere Teilnehmer:innen anmelden wollen, können wir Ihnen zudem attraktive Gruppenrabatte anbieten.

Unser Trainer

Novatec_Rolf-Knoll
Rolf Knoll
Ich bin Senior Managing Consultant und Leiter der Practice Area Enterprise Architecture Management (EAM). Seit über 13 Jahren etabliere ich EAM und kann auf 28 Jahre IT Architecture Erfahrung zurückgreifen. Zudem gebe ich mein Know-How gerne in TOGAF-, ArchiMate- und EAM-Trainings an die Teilnehmer:innen weiter – mehr als 555 Trainingstage habe ich bereits absolviert.
Mehr anzeigen ...

Individualtraining buchen

Das Training bieten wir derzeit nur als Individualtraining an. So können wir besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen.

Und so geht’s: Teilen Sie uns Ihre gewünschten Trainingsinhalte und Ihren Wunschort mit, kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner und vereinbaren Sie am besten gleich noch heute einen Termin. Sprechen Sie uns an!


    Für Sie interessante Trainings & Webinare

    Zurück zur Themen-Übersicht

    Ihr Ansprechpartner

    Novatec_Rolf-Knoll

    Rolf Knoll

    Enterprise Architecture Management Expert
    Inhaltsverzeichnis