Ihr Mehrwert durch intelligente Digitalisierung

Neue technologische Entwicklungen und Ressourceneffizienz sind zentrale Treiber in der Fertigungs- und Produktionsbranche. Lassen Sie uns mögliche Fragestellungen betrachten, die sich daraus ergeben:

  • Wie können Sie schneller neue Produkte auf den Markt bringen?
  • Wie schaffen Sie es, die aktuellen technologischen Trends so gut zu verstehen, dass Sie über einen Einsatz entscheiden können?
  • Wie gelingt die Verschmelzung der digitalen und physischen Welt?
  • Wie können intelligent automatisierte Prozesse umgesetzt werden?

Gemeinsam finden wir Antworten auf diese Fragen.

Unsere Dienstleistungen für Ihre Fertigung

Unsere Expert:innen unterstützen Sie mit Technologie zum sicheren Datenaustausch (Connectivity), programmieren individuelle Software, integrieren Schnittstellen vom Sensor über die Maschinensteuerung bis zur Cloud und Ihrem ERP. Darüber hinaus können Sie von uns auch eine umfassende Beratung zur Auswahl von Sensoren und Plattformen sowie breite Fachkundigkeit in den Themen Data Science und Data Mining erwarten.

Wir legen viel Wert auf eine präzise Bestandsaufnahme Ihrer Situation. Durch transparente und offene Kommunikation führen wir Ihr Digitalisierungsprojekt zu einem optimalen Ergebnis. Mit unserem agilen Mindset werden Änderungen gewinnbringend umgesetzt.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Angebot oder nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf.

Ihre Vorteile durch den Einsatz von IT-Services in der Fertigung

In Herstellungsprozessen sind Entscheidungen nur so gut, wie die vorliegende Informationslage. Langjährige Erfahrung kann Lücken ausgleichen. Aber was, wenn erfahrene Köpfe die Firma verlassen? Verlässlicher sind objektive Daten und Kennzahlen entlang des gesamten Wertstroms. Diese lassen sich nicht nur visualisieren, analysieren, vergleichen oder teilen sondern auch zu weiteren digitalen Produkten, Services oder zu digitalen Geschäftsmodellen veredeln.

Digital in Echtzeit informierte Produktionsleiter steuern Herstellungsprozesse flexibler und vorausschauender, sparen Material, steigern die Qualität und ermöglichen kürzere Durchlaufzeiten. Interne Expert:innen für Digitalisierung nutzen das Skalierungspotenzial bereichsübergreifender Prozesse und zeigen so den Weg auf, wie das Unternehmen schneller, flexibler und damit wettbewerbsfähiger wird.

Wir zeigen Ihnen, wie Ihre Prozesse transparent werden, Ihre Produktionsleitung digital informiert und ihre Kunden von digitalen Produkten profitieren können.

Unser Vorgehensmodell für Ihr IT-Vorhaben

Um alle Vorteile der Digitalisierung der Produktion zu heben, bieten wir Ihnen unser Wissen über neue Technologien, Prozessoptimierung und digitale Transformationsstrategien kombiniert mit unserer praktischen Erfahrung im Manufacturing an.

Mit unserem Vorgehensmodell können wir Themen wie fehlendes internes Fachwissen, unbekannte Sicherheitsrisiken und hohe Investitionen erfolgreich angehen und sowohl Ihnen als auch Ihren Kunden dabei helfen, von digitalen Prozessen und Services zu profitieren.

Unser Vorgehensmodell für Ihr Digitalisierungsvorhaben.Quelle: eigene Darstellung

Der erste Schritt ist ein Kick-Off-Workshop. Dieser hilft uns dabei, die technologischen und domänenbezogenen Gegebenheiten in Ihrer Organisation richtig einzuschätzen. Am Ende dieses Workshops legen wir in Zusammenarbeit mit Ihnen die Ziele fest, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen.

Nach der Entwicklung einer Roadmap ist es wichtig, die richtige Technologie für Ihr Produkt oder Projekt auszuwählen. Angepasst auf die Anforderungen und vorliegende Randbedingungen wird die Architektur Ihrer Lösung erstellt und die passenden Technologien dazu ausgewählt. Wir unterstützen Sie bei der Validierung der Effektivität dieses Entwurfs durch die Implementierung eines Proof of Concepts (PoC). So können Sie die Lösung testen, bevor Sie diese in Ihrem gesamten Unternehmen einführen.

In der Umsetzungsphase arbeiten wir mit agilen Methoden. Wir erhöhen die Transparenz durch regelmäßiges Kundenfeedback und Sie gewinnen durch diese Interaktion Vertrauen zum neuen System. Gleichzeitig liefert Ihnen, basierend auf einer iterativen Strategie, jeder fertige Arbeitsschritt einen Mehrwert. Je nach Phase der Digitalisierung sind unsere Expert:innen bereit, das notwendige Wissen zu transferieren oder fehlende Expertise einzubringen. Nach Abschluss des Projekts erhalten Sie eine umfassende Dokumentation und detaillierte Vorschläge bezüglich Ihrer digitalen Zukunft, für eine sukzessive Verbesserung der Architektur oder für die Integration neuer Anwendungsfälle in die bestehende Lösung.

Der Digitalisierungsgrad Ihres Unternehmens

Die Fertigung ist vielfältig und Digitalisierungsinitiativen können sich mit unterschiedlicher Geschwindigkeit entwickeln. Dennoch ist es möglich, ein ganzheitliches Bild abzuleiten, indem die richtige Fortschrittsskala der digitalen Infrastruktur für Ihr Unternehmen angewendet wird. Entscheidend ist es zu verstehen, an welchem Punkt Ihr Unternehmen steht, welche Stärken es hat und was es zu verbessern gilt. Erst dann ist ein individuelles Vorgehen bei der Auswahl der spezifischen Technologien möglich, die für das Erreichen der nächsten Stufe der digitalen Transformation notwendig ist. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, zunächst eine Einschätzung Ihres Digitalisierungsgrades vorzunehmen und Ihre Produktionsprozesse sowie die interne Kommunikationsstrategie zu analysieren.

Reifegradmodell der Digitalisierung.Quelle: eigene Darstellung

Eine Bewertung der Software- und Hardware-Infrastruktur sowie der IT-Systemlandschaft eines Unternehmens dient dazu, eine detaillierte Digitalisierungs-Roadmap zu entwickeln. Die Ausrichtung dieser Roadmap an Ihren Zielen und Visionen ermöglicht es, Innovationen anzustoßen und in reiferen Phasen auch neue Umsatzmöglichkeiten zu erschließen.
Wir unterstützen Sie gerne auf jeder Entwicklungsstufe Ihrer Digitalisierungsinitiative in jedem möglichen Setup, ohne dabei Ihr strategisches Ziel aus den Augen zu verlieren.

Publikationen

Im Laufe der Zeit haben wir als Novatec eine Menge an Wissen, Erfahrung und Einsichten gesammelt. Das möchten wir mit Ihnen teilen – unsere beliebtesten Publikationen stehen Ihnen deshalb hier zum Herunterladen zur Verfügung.

„Mit Novatec arbeiten wir im Kontext der Open Industry 4.0 Alliance eng zusammen, um die Vernetzung von Motoren mit der Cloud bestmöglich umzusetzen und zu gestalten.“
Markus Weishaar, Product Manager, Dunkermotoren
„Mit Novatec entwickeln wir ein intelligentes Spannfutter, um unseren Kunden einen optimalen Zerspanungsprozess zur ermöglichen.“
Joel Ammersdörfer, Leiter Konstruktion & Entwicklung, Albrecht Präzision GmbH
„Mit der Unterstützung von Novatec konnten wir unsere Strategie im Hinblick auf die Vernetzung unserer Anlagen weiter schärfen. Ausschlaggebend waren dabei nicht nur eine kompetente Beratung zu den verfügbaren und für unsere Zwecke sinnvollen IoT-Technologien, sondern auch die Erfahrungen und Kapazitäten in der professionellen Umsetzung anspruchsvoller Software-Projekte – vom schnellen Proof of Concept bis zur ausgereiften Kundenlösung.“
Gregor Großhauser, Leiter Vertrieb, HandlingTech

Ihre Ansprechpartner

Novatec_Jonas-Grundler

Jonas Grundler

Head of IoT & Digital Innovation

Domenico Di Viesti

Inside Sales Specialist
Inhaltsverzeichnis
Jonas Grundler Head of IoT & Digital Innovation
Novatec_Jonas-Grundler