Vorteile im Überblick

  • Sie erhalten einen tiefen, theoretischen und praxisorientierten Einblick in die Rolle als Scrum Master im skalierten Umfeld.
  • Impulse zu den nächsten Schritten in der eigenen Entwicklung als Scrum Master im skalierten Umfeld mit den Schwerpunkten in Coaching, Facilitation und Team-Development
  • Austausch mit den Teilnehmenden und Trainer:innen eröffnen neue Perspektiven und Ideen für die eigene Arbeit
  • Tiefere Auseinandersetzung mit Themen wie Lean-Agile-Prinzipien, Scrum Anti-Patterns, Flow mit Kanban etablieren und der Fragestellung was High-Potential Teams sind
  • International anerkannte Zertifizierung als SAFe® Advanced Scrum Master und 1 Jahr GRATIS Mitgliedschaft für die internationale SAFe® Community
  • PMI® Rezertifizierungs PDUs – selbstständige Beantragung bei PMI durch die Teilnehmenden

SAFe® Advanced Scrum Master (SASM)

Das SAFe® Advanced Scrum Master Zertifizierungstraining ist ideal für Agile Coaches, Scrum Master und Fach- und Führungskräfte, die bereits erste Erfahrungen mit Skalierungen haben.

Teilnehmer;innen erweitern das bereits bestehende agile Wissen, um erfolgreich die Herausforderungen in einem skalierten Umfeld mit dem  Scaled Agile Framework zu begegnen.
Die Teilnehmer;innen erfahren mehr über die Herausforderungen im Product Management und wie eine erfolgreiche Kooperation mit Product Owner, Product Manager und Agilen Teams, im skalierten Umfeld, funktionieren kann.
Durch Coaching und Facilitation im SAFe® Training erfahren die Kursteilnehmer;innen mehr über dem 
Umgang mit Teamkonflikten, Aufbau von High Performance Teams, Etablierung von Communities of Practice und Herausforderungen mit Scrum Anti Patterns. Zusätzlich nehmen Themen wie die Anwendung von Kanban Praktiken und Metriken, Herausforderungen von Inspect and Adapt Events und die Unterstützung von effektiven PI-Plannings einen wichtigen Platz im Training ein. Mit der Sicht auf Programm, Projekt und Unternehmenskontext ist die Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle, dem SAFe Agile Release Train Engnineer und dem eigentliche Agile Release Trains äußerst wichtig. 

Um die vermittelten Safe Advanced Scrum Master Kursinhalte besser zu verinnerlichen zu können, wechseln sich theoretische SAFe® Teile mit praktischen Übungen und Gruppen-Diskussionen ab. Durch diese Kombination verfügen die Teilnehmenden nach dem Training über einen umfangreichen Wissens- und Methodenkoffer. So können die Teilnehmenden den täglichen Herausforderungen als Scrum Master, Agile Coach im skalierten Umfeld direkt angemessen begegnen und den Erfolg von agilen Team unterstützen.

Das 2-tägige Training wird durch unsere erfahrenen SAFe® Program Consultants begleitet. Innerhalb der 2 Tage werden die jeweiligen Hintergründe der Teilnehmenden berücksichtigt und die theoretischen Inhalte praxisnah vermittelt.
Als Scaled Agile Inc. Bronze Partner verfügt Novatec über Trainer:innen mit langjähriger Projekt- und Schulungserfahrung.

 

Trainingsumfang

Anzahl an Tagen: 2 Tage

Trainingszeit: 09:00 -17:00 Uhr

Zielgruppe Professional

Das Training richtet sich an Scrum Master, Agile Coaches, Teamleiter:innen, Projektmanager und Führungskräfte, die bereits Erfahrung im skalierten Umfeld sammeln konnten. Wir empfehlen als Grundlage für das Training solide Kenntnisse im Bereich Scrum und Agilität oder eine der folgenden Zertifizierungen: SAFe SSM, PSM I, ASM. Die benötigten Grundlagen können z.B. durch unser Scrum Master Training oder Professional Scrum Master Training erworben werden.

 

Trainingsinhalte

  • Erweiterung der eigenen Coaching und Facilitation Skills, um die Effektivität des Agile Release Train (ART) zu steigern
  • Verbesserung der Program Performance
  • Effektive Begleitung durch das Event Inspect and Adapt (I&A)
  • Aufbau von High Performance Teams basierend auf dem Lean-Agile Mindset
  • Identifizieren und Adressieren von Scrum Anti-Patterns in der Teamarbeit
  • Leben und Verstehen von Scaled Agile Framework SAFe® Prinzipien in verschiedenen Rollen
  • Tieferes Verständnis der skalierten Engineering-Techniken wie DevOps, agile Architekturansätze und den Kanban-Flow
  • Kennenlernen und fördern der Communities of Practice

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.390 € zzgl. MwSt. inkl. Trainingsunterlagen und der Prüfungsgebühr für den ersten Zertifizierungsversuch.

Bei Anmeldungen 30 Tage vor Kursbeginn gewähren wir Ihnen einen Frühbucherrabatt in Höhe von 10%. Wenn Sie mehr als einen Teilnehmenden anmelden wollen, können wir Ihnen zudem attraktive Gruppenrabatte anbieten.

 

Trainer

Wuk Petrovic
„Wenn Du erreichen möchtest, was Du noch nicht erreicht hast, musst Du auch tun, was Du noch nicht getan hast“ dieses frei nach Goethe abgewandelte Zitat begleitet mich seit jeher in meiner mehr als 10-jährigen Tätigkeit in Projekten. In all den Jahren konnte ich mein Wissen laufend vertiefen und kann als Trainer ein breites Spektrum von Agilen Trainings und Workshops u.A. Agile Intro, Agile Boot-Camp anbieten. Da ich auch SAFe® SPC bin führe ich auch internationale Zertifizierungsworkshops für Unternehmen Zertifizierungen im SAFe® Umfeld durch wie etwa SAFe® SA, SAFe® SM, SAFe® SASM und viele mehr.

Meine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Skalierungen und Transformationsmanagement. Mein Ziel: möglichst lebendige Schulungen. Für mich heißt das, einen idealen Mix aus Theorie und Praxis finden – verbunden mit einem regen Austausch zwischen Teilnehmenden und Trainer, um die Lernerfahrung lebendiger und greifbarer zu gestalten.
Mehr anzeigen ...

Individualtraining buchen

Das Training bieten wir derzeit nur als Individualtraining an. So können wir besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen.

Und so geht’s: Teilen Sie uns Ihre gewünschten Trainingsinhalte und Ihren Wunschort mit, kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner und vereinbaren Sie am besten gleich noch heute einen Termin. Sprechen Sie uns an!


    Für Sie interessante Trainings & Webinare

    Zurück zur Themen-Übersicht

    Ihre Ansprechpartnerin

    Anna Hummel

    Operations Managerin Trainings
    Inhaltsverzeichnis